Menü
Umwelt-Zahnmedizin
Biologisch-Ganzheitlich
Interdisziplinäre Zusammenarbeit
Unsere Zahnmedizin
Unsere Zahntechnik
Die erste Untersuchung
Befundaufnahme
Beratung
Die Behandlung ...
Zur Person Dr. Klehmet
Impressum/Datenschutz
Befundaufnahme

Intraorale MinikameraKonventionell sollte zweimal pro Jahr eine Untersuchung mit einer BEFUNDAUFNAHME stattfinden.
Bei Vorliegen von behandlungsbedürftigen Befunden kann eine INTRAORALE MINIKAMERA zum Einsatz kommen, mit der auch kleinste Defekte aufgenommen und auf einem Bildschirm in einer starken Vergrößerung demonstriert werden können. Das hilft sehr zum Verständnis der jeweiligen Behandlungsnotwendigkeit, allerdings muß der Behandler bei Einsatz dieses der Verdeutlichung dienenden technischen Hilfsmittels dann auch damit rechnen, daß nun der Patient selbst einmal im Anschluß an die Tätigkeit des Zahnarztes dessen Arbeit kontrollieren will, aber das kann dann durchaus eine Vertrauen bildende Maßnahme sein!
Zur Bewertung des INDIVIDUELLEN KARIESRISIKOS können auch noch Zahnbeläge isoliert und auf einen Präparateträger für ein MIKROSKOP gebracht werden, um so dem Patienten anhand des mikroskopischen Befundes sein spezifisches Kariesrisiko erklären zu können.

Zahnarzt Dr. medic-stom/RU Martin Klehmet - Emslandstraße 9 - 28259 Bremen-Grolland - Tel: 0421-513693 (alle Kassen)