Menü
Umwelt-Zahnmedizin
Biologisch-Ganzheitlich
Interdisziplinäre Zusammenarbeit
Unsere Zahnmedizin
Unsere Zahntechnik
Die erste Untersuchung
Befundaufnahme
Beratung
Die Behandlung ...
Zur Person Dr. Klehmet
Impressum/Datenschutz
Grundsätze unseres biologisch-ganzheitlichen Handelns

Der Mensch ist ein sog. offenes System mit eng verbundenen Regelsystemen. Er muß sich vor natürlichen Umwelteinflüssen schützen  (Hitze, Kälte, Nässe, Sonneneinstrahlung usw.) als auch vor zivilisationsbedingten Belastungen (Abgase, Chemie, Elektrosmog, Strahlenbelastung etc.).
Erstes gelingt ihm gut, denn darauf ist er eingerichtet, zweites gelingt immer weniger.

Auch Zahnmedizin kann belastend sein durch:
- Behandlungsstreß
- Materialbelastungen
- wurzelbehandelte Zähne
- chronische Entzündungen der Zähne, des Zahnfleisches, der Kieferknochen

Sie kann auch entlastend sein durch:
- Beseitigung akuter oder chronischer Entzündungen
- Störfeldbeseitigung und/oder Materialaustausch
- statische Entlastung (Biss)

Der Einfluß der Zähne auf unsere Gesundheit ist auch wissenschaftlich anerkannt. Soll sich die Zahnmedizin nun nicht als Belastung für das Funktionieren unseres Körpers auswirken, muß ihr ein ganzheitliches medizinisches  Wissen als Basis dienen.

Vor allem in Bezug auf die vielen chronischen Krankheiten gewinnt die Zahnmedizin zunehmend an Bedeutung. Sie darf also keine isolierte medizinische Fachrichtung mehr sein, sondern muß sich bemühen, integraler Bestandteil in der Therapie chronischer Krankheiten zu sein.

NUR BIOLOGISCH-GANZHEITLICH DRAUFSCHREIBEN REICHT NICHT

Zahnarzt Dr. medic-stom/RU Martin Klehmet - Emslandstraße 9 - 28259 Bremen-Grolland - Tel: 0421-513693 (alle Kassen)